Ivan Audes (drums) absolvierte ein Studium am Staatlichen Konservatorium Prag in den Fächern Schlagwerk und Klavier. Seitdem ist er in vielen Musikensembles und Bands aktiv. Zu seinen wichtigsten Engagements zählt die mehrjährige Mitarbeit am »Imaginativ«, dem Schwarzlichttheater von Jiří Srnec, sowohl als Musiker als auch als Komponist.   Er spielte mit vielen namhaften Vertretern der tschechischen Jazz Szene, wie z.B. Emil Viklický, Jiří Stivín, Karel Velebný. Als Musiker stand er bei weltberühmten Musicals, wie West Side Story, Evita, etc. auf der Bühne. Audes war Teilnehmer vieler Festivals in ganz Europa und arbeitete mit berühmten Musikern, wie James Moody, Tony Lakatos, Viktor Mendoza. Gegenwärtig musiziert er regelmäßig mit Milan Svoboda, dem hervorragenden Jazzpianisten und Komponisten aus Tschechien. Vor 14 Jahren gründete Audes sein eigenes Trio, in das er seine Fähigkeiten sowohl als Musiker als auch als Komponist einbringt. Viele Jahre ist er bereits als Dozent für Schlagwerk am Pilsener Konservatorium tätig. Seit 2003 unterrichtet er auch an der Landkreismusikschule Cham (Deutschland). ©: www.saechsischer-musikrat.de Mirka Novak ist eine Sängerin, Performerin, Songwriterin und Gesangstrainerin aus der Tschechischen Republik. Sie hat die Westböhmische Universität 2013 mit einem Master abgeschlossen. Sie besuchte regelmäßig die Vereinigten Staaten von Amerika, um ihre Musikkarriere fortzusetzen. Sie machte sich auf den Weg zum "Jazz-Mekka" von New Orleans, Austin, Texas und Washington, DC, wo sie mit anerkannten Musikern an berühmten Musikveranstaltungsorten spielte. Unter anderem arbeitete sie mit Federico Gonzalez Pena (der mit Victor Wooten, Marcus Miller und Chris Botti zusammenarbeitete), Tarus Mateen (Betty Carter,  Lauryn Hill), Vincent Wiley (R. Kelly), Dave Manley (Jill Scott), Lenny Robinson , Nick J. Lewis , DeAndrey Howard und vielen anderen. Das Sammeln von Erfahrungen führte zu verschiedenen Gelegenheiten, einschließlich einer Einladung zur Teilnahme an der slowakischen Botschaft in Washington, DC, einer Live- Aufführung mit Interview im KOOP Radio in Austin, einer Show beim Festival SXSW in Austin, einer Residenz im Jazzclub Brass House und ein paar Auftritten im berühmten Club Elephant Room in Texas. Vor ihrer Rückkehr in die Tschechische Republik hatte sie mehrere Konzerte in Washington DC, nicht zuletzt ein Konzert im renommierten Club Twins Jazz. Mirka Novak reist auf der Suche nach Musik und persönlicher Interpretation um die Welt und bringt eine einzigartige soulige Stimme und einen zeitgenössischen Sound auf die Bühne, der mit Groove gewürzt ist. Als Musikerin ist ihre Kühnheit spürbar, sowohl in den Rhythmen als auch in den Melodien, die sie oft auf der Bühne improvisiert. Derzeit arbeitet sie an ihrem EP- Album, das mit amerikanischen Musikern in Austin, Texas, aufgenommen wurde. ©: https://mirkanovakmusic.com/
I van Audes Trio featuring Mirka Novak
Impressum & Copyright Mittwoch, 14.10.2020 20:00 Uhr Deggendorfer Stadthallen (Halle 1)